Gefängnisseelsorge

Gefängnisseelsorgende besuchen Gefangene und begleiten sie in ihrer besonderen Lebenssituation. Sie bringen ihre spirituelle und religiöse Kompetenz mit in die Begegnung. Sie gehen mit den Gefangenen ein Stück auf ihrem Weg. Sie bestärken sie in ihrem Bemühen, ihr Leben zu verstehen und neu auszurichten.

 

 

 


Reisender, da ist kein Pfad. Pfade entstehen beim Gehen.

Antonio Machado